Oberlecher Frühlingsfest – Feiern bei Sonnenskilauf

Lassen Sie den Winter am Arlberg ausklingen

Wenn sich der Winter am Arlberg seinem Ende zuneigt und die verschneiten Berge in der Frühlingssonne glitzern, dann steigt die Stimmung im Skigebiet von Lech noch einmal: Beim traditionellen Oberlecher Frühlingsfest wird drei Tage lang ausgiebig gefeiert. Live-Musik, Kulinarik und ein großes Feuerwerk locken Winterurlauber und Einheimische aufs Burgplateau in Oberlech.

Seit mehr als 20 Jahren feiern die Oberlecher ihr Frühlingsfest. Es ist längst zu einem Fixpunkt der Wintersaison herangewachsen und bietet drei Tage lang beste Stimmung unter der Frühlingssonne des Arlbergs.

Frühlingsfest auf dem Burgplateau

Hütte mit Fest am Berg
Eine der vielen Tanzcafé Arberg-Locations © Tourismus Lech Zuers

Das Open Air-Fest findet auf dem Burgplateau in Oberlech statt und lädt bei freiem Eintritt zum Feiern ein. Mit oder ohne Ski – einfach hinkommen, mitfeiern und Spaß haben.

Weitere Frühlings-Highlights am Arlberg

Das Oberlecher Frühlingsfest ist nicht das einzige Fest, mit dem das Winterende in Lech am Arlberg –zugegeben: ein bisschen Wehmut ist dabei – gefeiert wird. Weitere Highlights im Veranstaltungskalender sind die Meisterstraße mit Handwerkskünstlern aus dem In- und Ausland, das Tanzcafé Arlberg mit täglichen Konzerten während zwei Wochen und das Weingondeln mit dem krönenden Galadinner im Panorama-Restaurant des Hotels Krone.

Mit dem Hotel Krone haben Sie den besten Ausgangspunkt, um den Sonnenskilauf und die zahlreichen Events zu genießen. Im Anschluss an den Skitag trifft sich alles an der beliebten Krone-Eisbar, wo Sie mitten im Geschehen von Lech sind und alles im Blick haben.

Möchten Sie an einer der besten Adressen von Lech am Arlberg Ihren Urlaub verbringen? Das Team des Romantik Hotels Krone freut sich über Ihre unverbindliche Anfrage!